City Dog - Hundefotografie in der Stadt

In diesem Workshop widmen wir uns ganz und gar der Hundefotografie. Unsere Locations befinden sich in der Wiener Innenstadt. Cookie, unser vierbeiniges Model, ist ein wahrer Goldschatz und beherrscht allerhand Tricks und Posen, die er auch auf Kommando halten kann. Er ist also das perfekte Model. So gelingen tolle Hundefotos!

Unser Model Cookie ist auf folgenden Fotos zu sehen:
obere Reihe v.l.n.r - Foto 1 & 3, untere Reihe - Mitte

 ORT

Wien/ Wien Umgebung

 TERMIN 
02.10.2022

07:05 - 10:30

AUSGEBUCHT - Warteliste möglich

WORKSHOP PREIS
189
 € pro Person

im Preis inbegriffen sind:

fotografische Betreuung

Location Guiding

Trick-Dog "Cookie"

nicht im Preis inkludiert:
individuelle Anreise
Kosten für die Unterkunft

Kosten für Verpflegung

GRUPPENGRÖSSE

max. 4 Personen

BENÖTIGTE FOTOAUSRÜSTUNG

KameraSpiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera

lichtstarke Fixbrennweite (z.B. 50 f/1.4, 85 f/1.4, oder 135 f/2)
Teleobjektiv (z.B. 70-200) 

Beanbag

Speicherkarten

Akkus

Zum Workshop-Ablauf

 

Wir treffen uns Morum 7:10 und werden nach einer kurzen Vorbesprechung ausgiebig fotografieren. Zwischendurch finden Ortswechsel statt und es wird zwischendurch immer wieder kleine Pausen geben, in denen sich der Sheltie Cookie etwas ausruhen kann. Wir werden währenddessen die entstanden Fotos gemeinsam begutachten und besprechen.

Den genauen Ort und Treffpunkt werde ich einige Tage vor dem Workshop per E-mail bekanntgeben. 

 

 

Allgemeine Informationen

Für den Workshop gelten die jeweils aktuellen Coronaregeln für Veranstaltungen/Zusammenkünfte.

Für wen ist der Workshop geeignet?

  • Du möchtest unter engagierter Anleitung zauberhafte Hundefotos in der Stadt machen? Dann bist du hier richtig!

  • Du bist Anfänger oder fortgeschrittener Fotograf? Dann ist der Workshop sehr gut für dich geeignet.

  • Die fotografischen Zusammenhänge von Blende, ISO und Belichtungszeit sind dir bekannt.

  • Du bist mit deiner Kamera vertraut (gegebenenfalls bitte das Kamerahandbuch mitbringen).

  • Da wir die meiste Zeit kniend, hockend oder auf dem Boden liegend verbringen werden, sollte das körperlich für dich leicht möglich sein.

  • Durch die begrenzte Teilnehmeranzahl ist eine intensive und individuelle Betreuung jedes Teilnehmers garantiert.


 

Was wird im Workshop vermittelt?

  • Hunde im urbanen Umfeld ansprechend in Szene setzen

  • spannende und ansprechende Bildgestaltung: die Regeln der Bildgestaltung richtig umsetzen

  • das Spiel mit verschiedenen Abbildungsmassstäben

  • zauberhaftes Bokeh durch einen ansprechenden Vordergrund und Hintergrund

  • Methoden der Lichtführung

  • Tipps und Tricks damit die Bilder  bereits ansehnlich aus der Kamera kommen und nur minimale digitale Bearbeitung nötig ist

Welche Kleidung soll ich mitbringen?

  • gutes Schuhwerk

  • angepasste Kleidung, die auch schmutzig werden darf - wir werden die meiste Zeit in Bodennähe verbringen

  • Regenschutz

Was kann ich sonst noch mitbringen?

  • Eine Unterlage für den Fotografen

  • Getränke & Snacks

 

Du hast noch Fragen?
Melde dich einfach via Kontaktformular bei mir.

Hinweis: 

Ich plane meine Workshops stets bestmöglich angepasst an das jeweilige Motiv, um die fotografischen Chancen zu erhöhen. Trotz langjähriger Erfahrung und sorgfältigster Planung kann keine Garantie für Wetter oder die Anwesenheit (Wildtiere), bzw. Blüte (Pflanzen) des Workshopmotives gegeben werden.